SoKo Rhein-Main

SOKO Rhein-Main wurde 2005 von Dirk Eggers für das ZDF entwickelt und von der UFA Film- & Medienproduktion GmbH produziert. Regie bei den ersten Folgen führte Florian Froschmayer, Autoren waren u.a. Matthias Herbert, der auch das Konzept der Serie verfasst hat, und Uwe Kossmann. Es wurden zunächst sieben Folgen (inklusive des 45-minütigen Pilotfilms) produziert. Die Serie war ein Ableger von SOKO 5113. Der Schauplatz der Krimiserie ist Frankfurt am Main, sowie Rheinhessen, Mainz und Wiesbaden. Eigentlich hätte die Serie schon anfangs den Titel SOKO Rhein-Main tragen sollen, da sie aber den anderen SOKO-Serien in der Ermittlungstechnik nicht ähnelte, entschied man sich bei der Erstausstrahlung der ersten Staffel für Die Spezialisten: Kripo Rhein-Main. Im Jahre 2008 wurde die Serie nach der Ausstrahlung der letzten Staffel und der Wiederholung der ersten Staffel vom ZDF eingestellt. Marita Marschall spielt Kriminalrätin Susanne Meder, die als Chefin ihr Team anführt und dabei mit Thomas Wallner zusammenarbeitet. Wallner, gespielt von Sven Martinek, ist nach einem Dienstunfall an einen Rollstuhl gebunden, lässt sich jedoch nicht abhalten, an den Tatorten mit zu ermitteln. Cem (Ercan Durmaz), Spurenermittlungs-Experte, Nina (Daniela Preuß), die durch einige Semester Jura mit fundiertem Wissen glänzt, und Pit (Daniel Wiemer), der sich bestens in den Straßen von Frankfurt auskennt, ergänzen die Kripo.
© wikipedia

© Foto: Urban Ruths
Daniela Preuß
(Kriminalkommissarin Nina Horn)

Dauer: 08/08/2010 — 24/11/2010
Tage: 108
Erhalten: Autogrammkarte MPW + auf der Rückseite einige nette Zeilen
Adresse:
Daniela Preuß
Benutzte Adresse nicht mehr Aktuell

Sven Martinek
(Kriminalhauptkommissar Thomas Wallner)

Erhalten: 20/06/2018 Autogrammkarte
Geschenkt bekommen von Diana

Sven Martinek
(Kriminalhauptkommissar Thomas Wallner)

Dauer: 20/06/2018 — 03/07/2018
Tage: 13
Erhalten: 2 Autogrammkarten
Adresse:
Sven Martinek
c/o Family Style
Colonnaden 5
D-20354 Hamburg

Advertenties