Heiter bis Tödlich

Heiter bis tödlich ist der Name eines Sendeformats des deutschen Fernsehsenders Das Erste, unter dem seit Dienstag, 25. Oktober 2011, neue Krimiserien um 18:50 Uhr unter einer gemeinsamen Dachmarke ausgestrahlt werden. Die Reihe ist inspiriert vom langjährigen Erfolg von Großstadtrevier. Anfangs wurden hier weitere Großstadt-Ableger der Serie geplant, schließlich wollte sich die ARD jedoch nicht auf Großstädte beschränken, sondern auch ländliche Handlungsorte für regional eingefärbte Krimiserien mit humoristischen Aspekten einbeziehen. Vor der Festlegung des Titels Heiter bis tödlich verwendete Das Erste in Pressemitteilungen den Begriff Schmunzelkrimis und den Arbeitstitel Crime & Smile.

Serien
2011–2012: Heiter bis tödlich: Nordisch herb
2011–2012: Heiter bis tödlich: Henker & Richter
2012-2013: Heiter bis tödlich: Fuchs und Gans
2013: Heiter bis tödlich: Zwischen den Zeilen
seit 2011: Heiter bis tödlich: Hubert & Staller
seit 2012: Heiter bis tödlich: Morden im Norden
seit 2012: Heiter bis tödlich: München 7
seit 2012: Heiter bis tödlich: Alles Klara
seit 2012: Heiter bis tödlich: Akte Ex
seit 2012: Heiter bis tödlich: Hauptstadtrevier
seit 2014: Heiter bis tödlich: Koslowski & Haferkamp
seit 2014: Heiter bis tödlich: Monaco 110
© wikipedia

Advertenties

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Google photo

Je reageert onder je Google account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s